Ein heißer Flirt

Heisse Flirtpartner online kennenlernen

Meine beste Freundin kam vor ein paar Wochen auf die tolle Idee, dass ich mich doch mal bei einem Single Chat anmelden solle. Ich war seit Kurzem wieder single und hatte von so etwas noch nie gehört. Da ich nichts zu verlieren hatte, hörte ich auf sie und meldete mich also auf der Plattform an. Flirt Chats sind hauptsächlich dazu da, dass man sich trifft um ein bisschen Spaß miteinander zu haben. Ein wenig Spaß konnte ich zu dem Zeitpunkt nur allzu gut gebrauchen. Die ersten Männer meldeten sich nach einer kurzen Zeit. Wir sprachen über unsere Vorlieben, eigentlich über alles, über das man normalerweise nicht spricht. Wir schrieben lange miteinander und er machte mich auch wirklich sehr an. Ich konnte es kaum erwarten und hoffte dass er auch der war, für den er sich vorher ausgegeben hatte.

Das Treffen

Wir verabredet uns in einem Cafe. Ich wollte ihn nicht sofort zu tief blicken lassen, deswegen zog ich etwas normales an. Jedoch trug ich sehr heiße Dessous darunter. Als ich ihn sah war ich sehr glücklich. Genauso charmant und attraktiv wie ich ihn mir vorgestellt hatte. Wir bestellten einen Kaffee und redeten angeregt miteinander. Plötzlich stand er auf und reichte mir die Hand. Ich ergriff sie. Er zog mich in Richtung der Toiletten. Er schob mich in die Männertoilette und schloss die Tür ab. Er küsste mich leidenschaftlich, drehte mich um und drückte mich an die Wand. Er fasste mir fest an die Brüste und fing an sie zu kneten. Mir gefiel es sehr. Er öffnete meine Hose und zog sie bis zu meinen Knien herunter. Ich hörte wie er seine ebenfalls öffnete. Er packte meinen straffen Hintern, zog mich an sich heran und drang in mich ein. Ich stöhnte leise. Ich war so erregt aber wir waren schließlich auf einer Toilette in einem Cafe. Er stieß mich ein paar Mal fest und tief. Dann spürte ich wie er sich auf meinem Hintern ergoss. Er stöhnte. Ich stöhnte wieder und er hielt mir den Mund zu.
Wir zogen uns an, grinsten uns gegenseitig an. Er lief schnell zu unserem Tisch um unsere Getränke zu bezahlen. Dann kam er wieder zu mir, nahm meine Hand und wir verließen auf schnellstem Wege das Cafe. Als wir draußen waren lachten wir laut los. Dann küssten wir uns. Wir fühlten uns unglaublich gut und waren froh, dass uns niemand erwischt hatte. Danach trafen wir uns noch einige Male.